Der wunderbare Schuh-Finder von freizehn.de

Schuhgrößen sind Schmugrößen ... doch die Tabellen von einigen dutzend Schuhmodellen durchzugucken, ist sehr mühselig. Wenn man dann weiß, was paßt, stellt man eventuell fest, daß die Größe gar nicht mehr auf Lager ist!

Daher haben wir keine Kosten und Mühen gescheut, und den tollen Schuh-Finder entwickelt! So findest du bequem die passenden Schuhe.

Was er kann ... und was nicht

Der Schuh-Finder ist ein hilfreiches Werkzeug. Er kann dir dabei helfen, in dem reichhaltigen Angebot unseres Shops die möglicherweise passenden und vor allem auch lieferbaren Schuhe zu finden. Vor allen Dingen aber kann er helfen, die Schuhe, die eh nicht in Frage kommen, auszublenden.

Die Entscheidung, welche Schuhe die richtigen sind, kann er aber nicht treffen! Um das Probetragen geht kein Weg herum.

Er kann

  • ... zu kurze/lange oder zu schmale/breite Schuhe ausblenden. 
    • (du mußt keine Breite eingeben)
  • ... Hinweise auf die Passgenauigkeit geben.

Er kann nicht

  • ... garantieren, daß ein Schuh mit augenscheinlich perfekten Maßen auch passt. 
  • ... vorhersagen, ob ein etwas schmalerer Schuh noch passt. 
  • ... vorhersagen, ob ein etwas breiterer Schuh noch passt.

Denn der Schuh-Finder weiß nicht

  • ... wie die Fußform mit der Form des Schuhs harmoniert.
  • ... wie voluminös der Fuß und wie hoch der Spann des Fußes ist und wieviel Raum der Schuh bietet.
  • ... wie breit Ferse und Fessel sind, und wie der Schnitt des Schuhs für den Fuß geeignet ist. 
  • ... ob das Gehverhalten des Trägers zum Schuh passt - nicht jeder Schuh ist für jeden Menschen der richtige.
  • ... was als bequem empfunden wird.
  • ... wie dehnbar der Schuh ist, bzw ob er sich noch weitet:
    • Sockenschuhe sind sehr dehnbar, und der Fuß darf über die Sohle hinausragen, solange auf der Sohle gelaufen wird.
    • Die meisten Lederschuhe dehnen sich nach Bedarf noch mindestens 2-3mm.
    • Weiche Lederschuhe wie die von ZeaZoo auch schon mal 5mm oder mehr - wenn der Fuß nicht zu voluminös ist.
    • Auch andere Schuhe, z.B. Nanga Hausschuhe und Leguano Modelle sind sehr dehnbar.

 

Bitte beachte außerdem:

Wir vermessen alle Schuhe so gewissenhaft wie möglich! In unserem eigenen Interesse geben wir uns sehr viel Mühe, denn wenn bestellte Schuhe direkt passen, haben wir alle was davon. Und uns ist es wichtig, daß die Schuhe, die du hier kaufst, keinen Fuß einengen!

Dennoch ist das Vermessen der Schuhe keine exakte Wissenschaft ... Wir messen nicht jeden Schuh, sondern pro Modell und Größe ein Paar. Bei Diskrepanzen auch mehrere. Trotzdem kann es bei den verschiedenen Produktionsläufen zu Abweichungen kommen - auch innerhalb einer Produktion. Fast alle Schuhe werden auch heutzutage (wenigstens teilweise) von Hand gearbeitet. Dadurch existieren gewisse Toleranzen, die seitens der Hersteller teils erheblich sind.
Darüberhinaus vermessen auch bei uns echte Menschen die Schuhe, das erledigt keine superduper Hightech Laser Röntgen Maschine. Das kann dazu führen, daß der Schuh, den du geschickt bekommst, kürzer oder länger, schmaler oder breiter ist als angegeben. Meistens stimmen die Maße ziemlich gut, manchmal gibt es Ausreißer. Läßt sich nicht vermeiden.

Um das ein wenig abzufangen, haben wir dem Schuhfinder gewissen Toleranzen beigebracht.

Daher: bitte die Schuhe vor dem Tragen immer erst anprobieren (am Besten zusätzlich mit Schablone).

Wie das geht, erfährst du in dieser Anleitung.

Zuletzt angesehen