Pflege von waschbaren Schuhen

Einige Schuhe hier im Shop sind in der Waschmaschine waschbar - diese erkennst du an dem Waschmaschinensymbol unterhalb der Artikel Beschreibung. Bitte lies trotzdem immer auch die Hinweise des Herstellers, und richte Dich im Zweifel nach diesen.

Sockenschuhe richtig waschen

Bitte Sockenschuhe vor dem Waschen vorsichtig auf links krempeln. Im Wäschenetz fühlen sie sich bei 30° in der Feinwäsche besonders wohl. Du kannst sie einfach mit anderen Kleidungsstücken zusammen waschen. Bitte benutze ein enzymfreies Waschmittel ohne Weichspüler! Empfehlenswert ist zum Beispiel Ecover oder Ulrich Natur - diese Waschmittel sind auch sehr umweltfreundlich. Bitte auf einer kleinen Stufe schleudern.

wasserabweisende Schuhe (mit oder ohne Membrane) richtig waschen

Die atmungsaktiven Membranen von Funktionskleidung und -Schuhen können durch herkömmliches Waschmittel beschädigt werden. In der Folge werden sie dann nie wieder so wasserdicht wie vorher. Daher empfehlen wir unbedingt ein niedrig dosiertes Funktionswaschmittel zu benutzen. Empfehlenswert ist auch, nach der Wäsche die Funktion der Membrane mit Waschimprägnierung wieder auf Trab zu bringen. Alternativ kannst Du sie nach dem Trocknen auch mit Imprägnierung zum Auftupfen oder notfalls mit Imprägnierspray (nur draußen verwenden!) behandeln.

Bitte in jedem Fall vor dem Waschen grobe Verschmutzungen entfernen und die Schuhe in ein Wäschenetz geben. So schonst Du das Material der Schuhe und verhinderst, daß sich kleine Steinchen in der Waschmaschine verteilen. Werf ein paar Handtücher oder Regenkleidung mit in die Maschine - so poltert es nicht so, und die Schuhe werden besser sauber. Bitte auf kleinster Stufe schleudern.

Haben die Schuhe keine Membran, kannst Du ein enzymfreies Waschmittel ohne Weichspüler verwenden. Empfehlenswert ist zum Beispiel Ecover oder Ulrich Natur - diese Waschmittel sind auch sehr umweltfreundlich.

Zuletzt angesehen