neu im Shop: Winterboots von ZeaZoo

 
Die Schuhe sind echt wunderschön geworden! Eigentlich hatte ich sie mit braunem Leder bestellt, das ist aber während der Produktion ausgegangen und so wurde mit anthrazitfarbenem Leder weitergemacht. Die Farbe ist mindestens so schön wie das braun finde ich!
 
Das Leder erinnert im Griff an Nubukleder und ist traumhaft weich und flexibel. Bitte unbedingt dran denken es zu pflegen vor dem Tragen: entweder mit Imprägnierspray oder mit Lederfett (auch im Shop erhältlich). Das Salz auf den Straßen setzt dem Leder sonst arg zu, und bei Nässe brauchen Lederschuhe eh Pflege.
 
Da es in unseren Breiten meist selten unter -10°C fällt im Winter, habe ich die Stiefel mit Schurwollfilz Futter bestellt. So kann man sie weit bis in den Frühling hinein tragen. Bei Nullgraden sind die Schuhe trotzdem ausreichend, denn in Barfußschuhen bewegt sich der Fuß viel mehr und bleibt dadurch wesentlich wärmer. Nur stundenlang am Marktstand stehen ist nicht angeraten. Wenn es wärmer sein soll, ist der Schuh voluminös genug um auch noch ein paar warme Socken darin anzuziehen.

Winterliche Grüße
Eure Stefanie

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.